Ursula Wild

eichenhang 163
89075 ulm
tel.: 0731/267871+
jochen.wild@wild-iv.de
atelier
pfarrer weiß weg 16
89077 ulm
malerei


oma 2

oma 1
1942 In München geboren
1962 – 64 Studium der Modegrafik an der Meisterschule für Mode München
Mitglied der Künstlergilde Ulm
Mitglied Kunstverein Ulm, Neu-Ulm und Senden
Mitglied Berufsverband Bildender Künstler, Augsburg Schwaben Nord,
BBK – Ulm e.V. (Berufsverband Bildender Künstler Berzirksverband Ulm)
2003 Auszeichnung: Gildepreis der Künstlergilde Ulm
Beteiligungen an zahlreichen Gruppenausstellungen in Ulm, Kunstverein Neu-Ulm, Bonn, Große Schwäbische Ausstellung in Augsburg, Schwäbische Künstler in Irsee (Allgäu), Große Nordschwäbische Kunstausstellung Donauwörth, Kunstverein Senden, Kulturzentrum der Stadt Vöhringen, 8. Biennale Arte in Piove di Sacco, Padua (Italien), Ausstellung um den Kunstpreis der Kreissparkasse Augsburg, Ulmer Kunst im Ulmer Museum.
Ankäufe: Stadt Ulm, Land Baden-Württemberg, Bayerische Staatsgemäldesammlung München
Einzelausstellungen (Auswahl)
1984 Ulm, Galerie der Ulmer Volksbank
1991 Bad Rappenau, Kulturhaus
1992 Ulm, Haus der Begegnung
1992 Marktoberdorf (Allgäu), Galerie Mobile
1993 Ulm, Obere Stube
1993 Großkarlbach (Pfalz), Kulturzentrum Sieben Mühlen
1995 Krumbach (Schwaben), Wasserschlössle
1998 Thalfingen (bei Ulm), Galerie auf der Insel
2001 Neu-Ulm, Galerie der Stadtbücherei
2002 Kulturzentrum Wolfgang Eychmüller Haus, Vöhringen
2004 Kunstverein „die Treidler“ Frankenthal
2004 Galerie U21 Künstlerbund Heilbronn
2004 Künstlergilde Ulm
2005 MDK Ulm
2006 Sparkasse Ulm
2007 Heimatmuseum der Stadt Krumbach